AGB

 

 

Kontakt

 

Bremen-Neustadt

Lahnstraße 15

28199 Bremen

 

Bremen-Buntentor

Kornstraße 175

28201 Bremen

 

Telefon 0421/40898514

 

info@english4professionals.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

§ 1 Allgemeines

 

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Verträge der Sprachschule english4professionals. Mit der Auftragserteilung, spätestens aber mit der Entgegennahme der Leistungen erkennt der Auftraggeber diese Bedingungen an. Sofern besondere vertragliche Bedingungen für bestimmte Geschäfte vereinbart wurden, gelten diese ergänzend.

 

§ 2 Vertragsgegenstand

 

Die Angebote erfolgen stets freibleibend und sind in jeder Hinsicht unverbindlich. Die Durchführung und Vergütung wird durch die Art und Umfang des Auftrages bestimmt. Beide Vertragsparteien lassen dabei die erforderliche Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen walten.

 

§ 3 Ansprechpartner

 

Alle Vereinbarungen bezüglich der Unterrichtsform, Zeiten, Dauer und Inhalte werden ausschließlich mit der english4professionals Geschäftsleitung getroffen. Andere Absprachen, insbesondere mit einem von english4professionals eingesetzten Dozenten, sind unwirksam.

 

§ 4 Leistungen von english4professionals

 

Der Unterricht findet zu den vereinbarten Uhrzeiten statt. In der Regel erstreckt sich eine Unterrichtseinheit über 45 Minuten. English4professionals behält sich das Recht vor, einen eingesetzten Dozenten vorübergehend oder auf Dauer durch einen anderen zu ersetzen. Dies ist dem Auftraggeber umgehend mitzuteilen.

 

§ 5 Absagen von Unterrichtsterminen

 

Ein vereinbarter Unterrichtstermin kann 24 Stunden vor dem geplanten Unterrichtstermin kostenfrei abgesagt werden. Bei verspäteter Absage werden die für den Termin geplanten Unterrichtsstunden und ggf. anfallende Anfahrtskosten in Rechnung gestellt. Dies gilt nicht für Gruppenkurse für Privatpersonen. Die Termine für Gruppenkurse für Privatpersonen können in Abstimmung mit allen Kursteilnehmern und der english4professionals Geschäftsleitung 7 Tage vor dem geplanten Termin verschoben werden.

 

§ 6 Zahlungsmodalitäten

 

Gemäß § 19 UStG sind alle Preise von der gesetzlichen Mehrwertsteuer befreit. Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils am Ende eines jeden Monats für die in diesem Monat erbrachten Leistungen. Bei Gruppenkursen für Privatpersonen ist der Gesamtbetrag in einer Summe bei Kursbeginn fällig. Die Zahlungsfrist beträgt nach Rechnungsausstellung 10 Arbeitstage.

 

§ 7 Haftung

 

Die Kursteilnehmer sind für sich selbst verantwortlich. English4professionals haftet nicht für etwaige Verluste, Beschädigungen oder Verletzungen an Personen und Eigentum. Der Auftragnehmer haftet nur nach den gesetzlichen Bestimmungen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

 

§ 8 Salvatorische Klausel

 

Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfordern die Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame ersetzt.

 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Bremen.